Freizeit-Zone & Arbeitsplatz

Zu den Prinzipien des Hortus gehört es auch, die vorhandenen Materialien zu nutzen.

In dieser Ecke standen zwei (2) Kompost-Haufen.  Diese waren auf Gehweg-Platten gesetzt worden und unter diesen Platten waren quer Mauersteine gesetzt.

Als Begrenzung hatte der Vorgänger Platten aus Asbest gesetzt, die wir jetzt noch als Sondermüll entsorgen müssen, wenn wir wirklich alle gefunden haben.

Gestern jedenfalls war buddeln angesagt.
Karl-Peter hat mir tüchtig geholfen. Er hat einfach mehr Kraft als ich.
Es mussten noch zwei Reste von Wurzeln des Kirschlorbeer ausgebuddelt werden.
Die Rank-Gitter haben wir vor den Kompost des Nachbarn gesetzt;
die Mauersteine davor, und dazwischen habe ich Duftwicken gesät.

So sieht es jetzt aus:

Es ist mir tatsächlich gelungen Saatgut für roten Klee zu bekommen.

Dieser rote Klee wird dort ausgesät und dem Bläuling, aber auch den anderen Insekten als Nahrung dienen.

Zum Winter wird der rote Klee als Grün-Düngung in der Ertrags-Zone landen.

Vielleicht flechten wir ja im Sommer auch noch Blumenkränze daraus.

.

Übrigens, die Holz-Konstruktion ist nicht der Eingang zum Unterirdischem Bunker,
sondern der Rahmen mit Abdeckung einer Sandkiste für unsere kleineren Besucher.

Und wer noch einmal nachsehen möchte,
wo das jetzt ist, der findet es in der Planung.

Hinter dem Haus, links oben ist dieses Plätzchen.

Davor  (seitlich neben der Laube, Nordrichtung) habe ich meinen noch improvisierten Arbeitsplatz.

Der wird noch durch einen großen stabilen Tisch ergänzt, damit ich die Setzlinge bequem umtopfen kann.

Die hinteren Bodenplatten genügen, um einen Stuhl zum Ausruhen hin zu stellen.

.
Nachmittags ist das übrigens das einzige Schatten-Plätzchen im
.   „Hortus Talparum
Der Garten der Maulwürfe.

Karl-Peter fragte sich allerdings, wer hier HEUTE im Garten
die Maulwürfe waren.

Ach ja,
meine Obst-Bäumchen habe ich ja erst letztes Jahr gesetzt,
aber dazu mehr ein andermal.
.                                         Ricarda (na ja, und Karl-Peter)

.
.
.
:

Teile(n) mit Freunde(n) : Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • MySpace
  • MyShare
  • Live-MSN
  • Ask
  • Google Bookmarks
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Drei-Zonen-Garten, Garten, Insekten, Laube, Pflanzen, Tiere abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.