Dieter Ptach – Kleinod Vereinsregister

Ricarda

Heute früh, am Mo. den 4.07.2022, erhielt
ich einen Anruf aus dem Vereinsregister:
Ich könne die Kopien abholen.

Also nix wie hin – … zum Vereinsregister !

Es handelt sich um ein Schreiben des Ehepaares Ptach vom 28.11.2009 an Dirk Sielmann.
Um Druck auf Sielmann auszuüben, haben sie
dem Vereinsregister eine Kopie geschickt.
So weit nachvollziehbar.

Der Inhalt ist es allerdings nicht !

Es geht um die Abmahnung, die Dieter Ptach erhalten hat,
weil Dieter Ptach einen anderen Moorschreber auf der
Mitgliederversammlung als „Klugscheißer“ beschimpft hatte.

Dirk Sielmann solle als „oberstes Gremium“ einschreiten,
denn schließlich erhält er ja von den Mitgliedern Beiträge.

… und im nächsten Zug dann folgendes:

Ich habe den Text eingescannt:

Ein schöner Beweis dafür, dass das Ehepaar Ptach das „Vereinsrecht
nicht verstanden haben.

Dirk Sielmann darf sich eben gerade nicht in die Vereinsautonomie eimischen.
Das tut übrigens nicht einmal das Vereinsregister.

Es gibt natürlich Ausnahmen.
(Zu einer komme ich in einem späteren Artikel).

Beachtlich finde ich, dass Tom Wild im Schreiben vom 01.03.2022 an Uwe schrieb:

Zitat:
Es ist auch nicht klug, dem LGH Vorsitzenden mit einer Klage zu drohen.
unterschrieben mit:

auf Beschluss und im Auftrag des Vorstandes

… und diesem Vorstand gehört das Ehepaar Ptach an.

.                                                                Ricarda  

.

.

:

Teile(n) mit Freunde(n) : Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • MySpace
  • MyShare
  • Live-MSN
  • Ask
  • Google Bookmarks
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, KGV, Vorstand abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.