Der Apfelbaum des Jahres 2020: „Danziger Kantapfel“ und das Hochbeet

Manfred Braasch und Maren Jonseck-OhrtHeute, Sa. 19.09.2020, war ich im Naturerlebnisgarten
in Hamburg-Wilhelmsburg
zum Herbstputz und habe gemeinsam mit anderen Hochbeete gebaut und den
Apfel des Jahres gekürt.

Gegen 14 Uhr kamen
Manfred Braasch sowie
Maren Jonseck-Ohrt
und pflanzten den Apfelbaum
des Jahres 2020,
den Danziger Kantapfel.

Natürlich mit dem richtigen Ritual:

Anschließend durften wir den Saft verkosten.
Die Kinder fanden ihn sauer.
Wir Erwachsenen dagegen beurteilten ihn als rund
im Geschmack, fruchtig und nicht zu süß, eben ein echter Genuss (für Erwachsene).

Zurück zum Bau des Hochbeetes:
Der Anfang war nicht ganz so leicht, aber dann ging es ratzfatz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind uns alle einig:

Es geht doch nichts
über einen Akkuschrauber
und einen Tacker.

Tolle Erfindungen.

Sind wir jetzt Profis im Hochbeet-Bau ?

Klar, es war kinderleicht und Spaß gemacht hat es auch.
Ihr seid ein tolles Team.

Ausklingen ließen wir den Tag
                           mit Grillen und schnacken.

Dabei stellten wir fest:

Es braucht mehr Ehrenamtliche !
Ein so toller Garten hat es verdient,
dass mehr Menschen, die keinen eigenen Garten haben,
sich ein Stück Garten in ihr Leben holen.

Zur Kirschernte im nächsten Jahr 2021
werden noch Pflücker gesucht und Damen,
die Kirschen haltbar machen.
Das muss nicht nur Marmelade sein.
.                                                      Ricarda

.
.
.
:

Teile(n) mit Freunde(n) : Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • MySpace
  • MyShare
  • Live-MSN
  • Ask
  • Google Bookmarks
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Garten, Pflanzen, Sonstiges abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.